Samstag, 31. Dezember 2011

Was für ein Jahr!

Kaum zu glauben - jetzt ist 2011 schon wieder rum. Nach meinem Zusammenbruch im Jahr 2010 war es das erste Jahr, dass ich wieder komplett 100 % gearbeitet habe - und eigentlich ganz ordentlich.
Was das Jahr gebracht hat?
Es gab wirklich gute Zeiten mit einem sehr guten ausgewogenen Maß von Ruhe und Arbeit.
Die Arbeit macht mir wieder Freude (zumindest die meiste Zeit!).
Meine Akkordeonkünste sind von 0 auf: Ich kann Weihnachtslieder begleiten gestiegen.
Ich habe wieder meine kreative Seite entdeckt (meine Grannydecke wächst, es gab selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke, das Kochen und Backen macht wieder Spaß...)
Ich bin in der Klosterkirche von Vadstena gesessen (ein lang gehegter Traum!).
Dank Herrn M. konnten der bester Ehemann der Welt und ich unsere Tanzkünste verbessern!
Herr C. hat seinen Schuleinstieg super gemeistert!
Wunderschöne Urlaubs-Tage in der Pfalz, Schweden und in Ansbach.
Wir hatten sehr lustige und fröhliche Stunden in unserer Familie. ....

Es galt Abschied zu nehmen von liebgewordenen Menschen. An sie denken wir heute ganz besonders und an die, die sie heute ganz besonders vermissen!
Bangen mit einer Freundin, der es gesundheitlich überhaupt nicht gut ging und geht! Auch zu ihr und ihrer Familie wandern unsere Gedanken heute besonders.
Und es gab durchaus auch Schwierigkeiten im Beruf zu meistern. Nicht alle sind mir geglückt. Naja, auch das gehört wohl zum Leben.
Meine Geduld ist immer noch nicht an dem Punkt angekommen, wo ich sie gerne hätte.... ;-).

Ich danke allen, die mich in diesem Jahr begleitet haben. Vor allem meiner Familie! Es ist so schön, dass es euch gibt!!

Ich wünsche euch allen ein gesegnetes und gute Jahr 2012! Möge es eine solche Mischung haben, dass ihr am 31. Dezember 2012 sagen könnt: "Ja, es war ein gutes Jahr!"



Kommentare:

  1. Vielen Dank liebe Birgitta
    Dir wünsche ich auch ein gesundes, gutes neues Jahr!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. liebe Birgitta,
    ich wünsche dir und deinen lieben ein tolles jahr 2012... bleib kreativ
    liebe grüße aus dem frankenland karin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar!