Sonntag, 6. Dezember 2015

Überfluss

8. Tag


Heute ist Nikolaus.
Die Stiefel quellen über von Süßem, rund um die Stiefel liegen ebenfalls Schokolade, Bonbon, Schlecksachen.....
So viel!
Ist das Nötig?
Nein, nötig ist es nicht - wir haben viel zu viel. 
Aber manchmal braucht es mehr, als das was wir nötig haben. 

In unserer Familie ist es üblich, dass nach dem Mittagessen eine große Schüssel mit Süssem auf den Tisch gestellt wird und dann darf jeder einmal reingreifen und sich einen Nachtisch holen. Diese Schüssel wird nur zu den "großen" Ereignissen wie Nikolaus und Ostern richtig gefüllt. Dann ist sie brechend voll - aber alle wissen, das muss wieder einige Zeit reichen.

Es ist das kleine gewisse Extra am Tag, das ihn versüßt. Wir brauchen es nicht - wir hätten es nicht nötig - und doch ist es schön, es zu haben.
So wie ein Stück Kuchen eben mehr ist, als das tägliche Brot.

Heute ist Nikolaus.
Und während die Stiefel ausgeleert werden und die große Nachtischschüssel sich wieder füllt, bin ich wieder einmal einen Moment dankbar, dass Gott uns so viel mehr schenkt. 

Nicht nur das tägliche Brot - auch darüber hinaus!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar!