Montag, 21. Dezember 2015

Endspurt

22. Tag


Es geht zum Endspurt. Nicht nur in der pastoralen Predigtwerkstatt. Auch sonst kann man den Eindruck gewinnen, dass es kein Leben nach dem 31. Dezember gibt. 
Was muss unbedingt(!) noch alles in diese letzten Tage des neuen Jahres gedrückt werden. Hast du schon...? Vergiß nicht - unbedingt diese Jahr noch....
Ich kann es fast nicht mehr hören!

Wie sagt Herr C.: Das wäre blöd, wenn das Jahresende das Ende wäre - dann wäre mein Geburtstag weggefallen! Denn bei uns startet das neue Jahr immer mit einem großen Geburtstagsfest.

Ob wir auch so unsere ganze Energie in unser Leben legen würden, wenn wir wüsssten, dass morgen das Ende da ist? 
"Seht, die gute Zeit ist nah. Gott kommt auf die Erde." so haben wir gestern im Gottesdienst gesungen. Vielleicht sollten wir uns lieber davon leiten lassen, als vom Jahresendestress.
Und dem zweiten Teil dieses Liedes mehr Raum geben: "Kommt, dass Frieden werde!"

Deshalb einen friedlichen Endspurt! Und nicht vergessen: Wir feiern das Kommen Gottes - nicht das Ende des Jahres!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar!